Pfannen  Pfanne ist nicht gleich...

Kategorie

Pfannen

Seite 1 von 1

Pfannen

Pfannen

Pfanne ist nicht gleich Pfanne ? je nachdem, welches Gericht zubereitet wird, entscheidet die Auswahl der richtigen Pfanne über das Ergebnis.

Wichtig ist dabei vor allem, dass der Griff einer Pfanne gut isoliert ist und die Hitze des Herdes nicht weiterleitet. Nur so können Verbrennungen vermieden werden. Pfannen mit Griffen aus nicht brennbarem Material, wie bspw. Edelstahl, eignen sich zudem dafür, zum Fortgaren oder Warmhalten in den Ofen gestellt zu werden.

Auch das Material einer Pfanne ist entscheidend. Edelstahl ist robust und pflegeleicht und kommt in Pfannen sowohl mit als auch ohne Beschichtung zum Einsatz. Edelstahlpfannen gehören daher zu einer soliden Grundausstattung. Pfannen aus Eisen und Gusseisen sind schwer und stabil. Sie vertragen große Hitze und eignen sich daher gut zum scharfen Anbraten und Schmoren. Pfannen aus Aluminium sind leicht und liegen daher gut in der Hand. Da sie auf niedrige Temperaturen ausgelegt sind, nutzt man sie für alle Gerichte, die schonend gegart werden.

Auch auf die Beschichtung einer Pfanne kommt es an! Diese ist idealerweise kratzfest, korrosionsbeständig, langlebig und leicht zu reinigen. Die meisten Antihaftversiegelungen basieren auf dem relativ weichen Kunststoff Polytetrafluorethylen und sind häufig mit Keramikpartikeln verstärkt, was sie deutlich härter macht. Reine Keramikbeschichtungen sind standhafter gegen hohe Temperaturen und empfehlen sich daher für alle Gerichte, die scharf und heiß angebraten werden müssen.

Das perfekte Steak, leckerer Fisch oder saftiges Geflügel gelingen am besten mit Pfannen aus Edelstahl, Gusseisen oder Stahl-Emaille. Diese Materialen können hoch erhitzt werden, was für schnelles, krosses Braten unbedingt notwendig ist. Außerdem sind sie bodenstabil und verteilen die Wärme optimal.

Eierspeisen, Bratkartoffeln, Paniertes und alle anderen Speisen, die nur leicht und schonend gebraten werden, sollten in antihaftbeschichteten Pfannen zubereitet werden. Eine spezielle Kunststoffbeschichtung verhindert das Anhaften von Speisen. Gleichzeitig wird die Hitze schonend verteilt, wodurch verhindert wird, dass die Speisen verbrennen.

Spezialpfannen, zum Beispiel Woks, Pfannen für Pancakes oder Crêpes runden die Ausstattung jeder modernen Küche ab.